Die Knaben schupfen den Ferdl!

Di, 19.4.2016,  20 Uhr / Windmühlgasse 20, 1060 Wien
https://www.facebook.com/events/214062972317841/

Den gschupften Ferdl hat es angeblich ja wirklich gegeben. In Hernals draußen soll er gelebt haben, und irgendwie soll seine Geschichte den Herren Bronner und Qualtinger zu Ohren gekommen sein. Ein gefundenes Fressen, in einen Ohrwurm verwandelt.
Womit wir schon bei den Knaben wären: Die Ohrwürmer gibts selbstverständlich von uns, und zwar beim trendy Pixel-Heurigen „Zum gschupften Ferdl“ in der Windmühlgasse. Man muss also nicht an den Stadtrand pilgern, und im Gegensatz zu den meisten Heurigen dieser Stadt soll beim Ferdl Speis und Trank ausgezeichnet munden — womit wir wieder beim gefundenen Fressen wären … Jedenfalls werden wir den Ferdl mit unseren Liedern ordentlich schupfen und wir freuen uns über jede/n, die/der uns dabei zuhört!

Wohl bekomms,
Eure Knaben