Ruhig sitzen mit festen Schuhen

Am Staatsfeiertag geben sich die Knaben gar nicht staatstragend, sondern zeigen sich von ihrer lyrischen Seite. Genau gesagt zeigen sie mit Nachdruck auf die wunderbaren Seiten des neuen Lyrikbandes „Ruhig sitzen mit festen Schuhen“ von Maria Seisenbacher (erschienen in der Edition Atelier). Wir, die Knaben und die Maria, kennen uns noch nicht lange, und trotzdem fließen die Wörter und Klänge zwischen uns mit Wonne hin und her.
Wie das klingt, wenn sich die Stimme Marias und die Töne der Knaben allmählich zu einem dichten Teppich verweben, könnt ihr demnächst live erleben:

Am Montag, 26.10.2015 um 20:30 präsentieren wir gemeinsam Marias Buch im fluc (Praterstern 5, 1020 Wien) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Textlicht“ (Eintritt frei!).

Und wer von euch sich tatsächlich von seiner lyrischen Seite zeigen will, hat im Anschluss an unsere Session noch Gelegenheit, weil es nämlich heißt: „Open Stage: Jede/r kann, er/sie muss nur wollen!“

Auf ins fluc, ihr Dichterlinge! Zu singen und zu sagen gibt’s genug!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s