Das Schwenderlied

Leute habt ihr das gehört
das ist wirklich unerhört
das ist ziemlich endgestört!

Dieser Platz soll einfach weg
wie ein schiacher schwarzer Fleck
ohne irgendeinen Zweck

Dieser Platz gehört zu uns
Er ist bunt und lebt von uns
Er ist Arbeit, er ist Kunst

Leute schaut doch einmal her:
Sinn gibt’s hier wie Sand am Meer
Deshalb kommen wir hierher

Hier gibt’s Hilfe, hier gibt’s Rat
Hier gibt’s Dinge von Format
Hier gibt’s Ruhe, hier gibt’s Tat
Hier gibt’s Brote und Salat
Hier gibt’s Tee und hier gibt’s Saft
Hier gibt’s Kräuter, hier gibt’s Kraft
Hier gibt’s Frau und Mann und Kind
Hier gibt’s Sonne, hier gibt’s Wind
Hier sind wir, weil wir hier sind:

Schwendermarkt bitte bleib,
bitte Schwendermarkt bleib!

(Text: Helmut Neundlinger)

schwenderlied

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s