3 knaben schwarz

3 knaben schwarz - heiter, ernst und hibbelig – spielen sich zusammen. Der erste Knabe singt und spielt und klampft, der zweite düdelt und sinniert, der dritte klöppelt, knarzt und tüftelt. Am Anfang und am Ende aber stehen Lieder aller Art: sanft-balladig, kratzbürstig-derb, abgründig-melancholisch oder ohrwürmchenförmig. Die knabenschwarze Seele ist ein weißer Fleck auf der musikalischen Landkarte, und deshalb basteln die 3 Knaben fleißig an einem passenden Soundtrack.
3ks-vertikal-small
Arno Splinks: Akusmatisches Gerümpel,  Ernsthaftigkeit
Britta Glitter: Stimme, Gitarre, Komposition
Bruder Franz Boff: Klarinette, Teamgeist